CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW
CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW

Has, Kunz: Spruch von einem Bäckerknecht. Nürnberg, 1516 (VD16-Nr.: H 754).

Header

Creator:Deutsches Textarchiv
Date of creation:2022-11-15
URL:http://hdl.handle.net/21.11120/0000-000C-5363-7
CMDI profile:clarin.eu:cr1:p_1562754657370
Name of collection:Deutsches Textarchiv (1600–1900)

Resources

Object description

Digital object

Title:Ein spruch vonn einem pecken knecht, der funff vnschuldiger menschen grausamlich ermodet zu Wien in Osterreych
Vollständige digitalisierte Ausgabe.
Date:2022-11-15T10:44:56Z
Author:Kunz Has (↗GND)
Editors:Alexander Geyken (↗GND), Susanne Haaf (↗GND), Bryan Jurish (↗GND), Matthias Boenig, Christian Thomas, Frank Wiegand
Responsibilities:
Extent:
images: 13
tokens: 1562
types: 656
characters: 8606
Publisher:Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW)
Deutsches Textarchiv
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin
Germany
e-mail: dta@bbaw.de
Availability:

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported License.

Original document

Title:Ein spruch vonn einem pecken knecht, der funff vnschuldiger menschen grausamlich ermodet zu Wien in Osterreych
Author:Kunz Has (↗GND)
Editor:Jobst Gutknech
Edition: First edition
Publisher:Jobst Gutknecht
Place:Nürnberg
Date:1516
Extent:14
Font face:

Fraktur

Provided by:Staatsbibliothek zu Berlin - PK
Note:Werktitel nach dem Verfasserlexikon (Frieder Schanze, in: VL 8, 1992, Sp. 98f.): 'Spruch von einem Bäckerknecht'; Verfassername Kunz Has, Contz Haß, Conrat Hase. Im VD16 wird hingegen 'Ein spruch vonn einem pecken knecht, der funff vnschuldiger menschen grausamlich ermoͤdet zu Wien in Osterreych, Nürnberg' genannt. Bereits 1888 veröffentliche Ernst Matthias eine Edition Kunz Has' ‚Spruch von einem Bäckerknecht‘. Zu finden in: Ernst Matthias: Der Nürnberger Meistersänger Kunz Has, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg Band 7, S. 169-236. Die Edition findet sich auf den Seiten 226–233.

Encoding

<p>Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien in XML/TEI P5 nach dem DTA-Basisformat codiert. Abbreviaturen wurden kommentarlos aufgelöst, Graphiefehler per Choice korrigiert und Sonderzeichen, mit Ausnahme der Superskripte, vereinheitlicht.</p>

Profile

Historical German text source (16th—19th c.) digitized for the Deutsches Textarchiv (German Text Archive) collection according to the TEI-P5 guidelines.

Language:(Früh-)Neuhochdeutsch (deu)
Language:German (deu)
Text class:Belletristik :: Belletristik
in DTA corpora:ready, ntsm
primary channel:printed text
XSL transformation, contact, imprint, privacy policy, 2023