CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW
CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW

Header

Creator:Deutsches Textarchiv
Date of creation:2020-02-28
URL:http://hdl.handle.net/21.11120/0000-0006-1E3C-7
CMDI profile:clarin.eu:cr1:p_1381926654438
Name of collection:Deutsches Textarchiv (1600–1900)

Resources

Object description

Num. 151, 21. September 1751GeykenAlexanderhttp://d-nb.info/gnd/115266127HaafSusannehttp://d-nb.info/gnd/1018099549JurishBryanhttp://d-nb.info/gnd/1019062681BoenigMatthiasThomasChristianWiegandFrankSchusterBritt-MarieWilleManuelLutzArnikaWollnyFabienneBereitstellung der Texttranskription.Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.2014-07-07T10:32:49ZCLARIN-DLangfristige Bereitstellung der DTA-AusgabeVollständige digitalisierte Ausgabe.42328109816759Berlin2020-02-28T18:46:42Zdta@bbaw.deDeutsches TextarchivBerlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW)Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)Jägerstr. 22/23, 10117 BerlinGermanyDistributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported (German) License.http://www.deutschestextarchiv.de/hc_1512109_1751http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/hc_1512109_1751http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/hc_1512109_1751http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/hc_1512109_1751hc_1512109_175130747urn:nbn:de:kobv:b4-30747-2Stats- und Gelehrte Zeitung des Hamburgischen unpartheyischen Correspondenten. Nr. 151, Hamburg, 21. September 1751.Num. 151, 21. September 1751Hamburg1751Stats- u. Gelehrte Zeitung des Hamburgischen unpartheyischen CorrespondentenStaats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von OssietzkySUB-Hamburg, X/7569https://kataloge.uni-hamburg.de/DB=1/XMLPRS=N/PPN?PPN=130729078Fraktur <p>Die Transkription erfolgte nach den unter <a href="http://www.deutschestextarchiv.de/doku/basisformat">http://www.deutschestextarchiv.de/doku/basisformat</a> formulierten Richtlinien.</p> <p>Verfahren der Texterfassung: manuell (einfach erfasst).</p> <p> Bogensignaturen: keine Angabe; Druckfehler: keine Angabe; fremdsprachliches Material: keine Angabe; Geminations-/Abkürzungsstriche: wie Vorlage; Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): wie Vorlage; i/j in Fraktur: wie Vorlage; I/J in Fraktur: Lautwert transkribiert; Kolumnentitel: keine Angabe; Kustoden: keine Angabe; langes s (ſ): wie Vorlage; Normalisierungen: keine Angabe; rundes r (&amp;#xa75b;): wie Vorlage; Seitenumbrüche markiert: ja; Silbentrennung: wie Vorlage; u/v bzw. U/V: Lautwert transkribiert; Vokale mit übergest. e: wie Vorlage; Vollständigkeit: vollständig erfasst; Zeichensetzung: wie Vorlage; Zeilenumbrüche markiert: ja; </p> Historical German text source (16th—19th c.) digitized for the Deutsches Textarchiv (German Text Archive) collection according to the TEI-P5 guidelines.GermanZeitungreadycorrespondentprinted text
XSL transformation, contact, imprint, privacy policy, 2023