CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW
CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW

Header

Creator:Deutsches Textarchiv
Date of creation:2017-08-07
URL:http://hdl.handle.net/11858/00-203Z-0000-002E-665B-F
CMDI profile:clarin.eu:cr1:p_1381926654438
Name of collection:Deutsches Textarchiv (1600–1900)

Resources

Object description

Erste Gründe der Cameral-Wissenschaftendarinnen die Haupt-Theile so wohl der Oeconomie als auch der Policey und besondern Cameral-Wissenschaft in ihrer natürlichen Verknüpfung zum Gebrauch seiner academischen Fürlesung entworfenDarjesJoachim Georghttp://d-nb.info/gnd/119110598GeykenAlexanderhttp://d-nb.info/gnd/115266127HaafSusannehttp://d-nb.info/gnd/1018099549JurishBryanhttp://d-nb.info/gnd/1019062681BoenigMatthiasThomasChristianWiegandFrankCLARIN-Dhttps://www.clarin-d.deLangfristige Bereitstellung der DTA-AusgabeVollständige digitalisierte Ausgabe.744159204120261105758Berlin2017-08-07T11:30:48Zdta@bbaw.deDeutsches TextarchivBerlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW)Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)Jägerstr. 22/23, 10117 BerlinGermanyDistributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported License.http://www.deutschestextarchiv.de/darjes_cameralwissenschaften_1756http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/darjes_cameralwissenschaften_1756http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/darjes_cameralwissenschaften_1756http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/darjes_cameralwissenschaften_1756darjes_cameralwissenschaften_175620126urn:nbn:de:kobv:b4-200905198759Darjes, Joachim Georg: Erste Gründe der Cameral-Wissenschaften. Jena, 1756.Erste Gründe der Cameral-Wissenschaftendarinnen die Haupt-Theile so wohl der Oeconomie als auch der Policey und besondern Cameral-Wissenschaft in ihrer natürlichen Verknüpfung zum Gebrauch seiner academischen Fürlesung entworfenDarjesJoachim Georghttp://d-nb.info/gnd/119110598[7] Bl., 664 S., [26] BlJena1756MelchiorHAB WolfenbüttelHAB Wolfenbüttel, M: Sa 27FrakturDieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.Historical German text source (16th—19th c.) digitized for the Deutsches Textarchiv (German Text Archive) collection according to the TEI-P5 guidelines.GermanFachtextÖkonomieWissenschaftÖkonomiecorereadychina
XSL transformation, contact, imprint, privacy policy, 2023