CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW
CLARIN-Servicezentrum des Zentrums Sprache an der BBAW

Vogt, Gottlob Heinrich: Kurtzes Bedencken Von denen Acten-maeßigen Relationen Wegen derer Vampiren, Oder Menschen- Und Vieh-Aussaugern, Ingleichen Uber das davon in Leipzig herausgekommene Raisonnement Vom Welt-Geiste. Leipzig, 1732.

Header

Creator:Deutsches Textarchiv
Date of creation:2022-11-15
URL:http://hdl.handle.net/21.11120/0000-000B-ED3B-9
CMDI profile:clarin.eu:cr1:p_1562754657370
Name of collection:Deutsches Textarchiv (1600–1900)

Resources

Object description

Digital object

Title:Kurtzes Bedencken Von denen Acten-maeßigen Relationen Wegen derer Vampiren, Oder Menschen- Und Vieh-Aussaugern, Ingleichen Uber das davon in Leipzig herausgekommene Raisonnement Vom Welt-Geiste
Vollständige digitalisierte Ausgabe.
Date:2022-11-15T11:27:58Z
Author:Gottlob Heinrich Vogt
Editors:Alexander Geyken (↗GND), Susanne Haaf (↗GND), Bryan Jurish (↗GND), Matthias Boenig, Christian Thomas, Frank Wiegand
Responsibilities:
Extent:
images: 16
tokens: 2299
types: 896
characters: 15058
Publisher:Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW)
Deutsches Textarchiv
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin
Germany
e-mail: dta@bbaw.de
Availability:

Dieses Werk ist gemeinfrei.

Original document

Title:Kurtzes Bedencken Von denen Acten-maeßigen Relationen Wegen derer Vampiren, Oder Menschen- Und Vieh-Aussaugern, Ingleichen Uber das davon in Leipzig herausgekommene Raisonnement Vom Welt-Geiste
Author:Gottlob Heinrich Vogt
Edition: First edition
Publisher:August Martini
Place:Leipzig
Date:1732
Font face:

Fraktur

Encoding

<p>Anmerkungen zur Transkription:</p> <ul> <li>als Grundlage dienen die <a href="http://de.wikisource.org/wiki/Wikisource:Editionsrichtlinien">Editionsrichtlinien</a> von Wikisource.</li> <li>Geviertstriche „—“ werden als normale Gedankenstriche „–“ wiedergegeben.</li> <li>Worttrennungen am Zeilenende werden ignoriert, ebenso werden Worte am Seitenende noch auf der das Wort beginnenden Seite fertiggestellt.</li> <li>Stellen, die im Original in Antiqua gesetzt sind, stehen in <tt>dicktengleicher Schrift</tt> (&lt;tt&gt;&lt;/tt&gt;). Wörter, die im Original mit Sperrschrift geschrieben sind, werden mit der Vorlage:Sperrschrift ({{SperrSchrift|Text}}) wiedergegeben.</li> <li>Reklamanten bleiben unberücksichtigt.</li> <li>Waagrechte Striche über Konsonanten werden aufgelöst. Aus den derart abgekürzten m und n werden entsprechend mm/nn/nd/md.</li> <li>Bei Zahlen im Text (Jahreszahlen, Verweise, …) wird Antiqua-Schrift verwendet.</li> <li>Bei Wörtern in Fettdruck und Antiqua-Schrift ist auf die doppelte Hervorhebung durch dicktengleiche Schrift zu verzichten.</li> <li>Die Transkription folgt im Übrigen dem Original.</li> </ul>

Profile

Historical German text source (16th—19th c.) digitized for the Deutsches Textarchiv (German Text Archive) collection according to the TEI-P5 guidelines.

Language:(Früh-)Neuhochdeutsch (deu)
Language:German (deu)
Text class:Gebrauchsliteratur :: Gebrauchsliteratur
in DTA corpora:ready, wikisource
primary channel:printed text
XSL transformation, contact, imprint, privacy policy, 2023